Ostertörn durch die “Straße von Gibraltar”

Geplanter Törnverlauf:

Malaga/Benalmadena – Marbella – Ceuta – Gibraltar – Cadiz – Costa de la Luz – Algarve – Faro/Vilamoura (ca. 390 sm)

Bevor es hier im Mittelmeer um Malaga herum zunehmend wärmer wird, segeln wir mit diesem Törn an die luftige Atlantikküste nach Faro. Ostern noch in der von Palmen so herrlich umgebenen Marina Benalmadena, legen wir Montag früh zu unserem ersten Schlag nach Marbella ab. In entspannten Etappen führt unsere Route dann vorbei an dem bekannten “Affenfelsen” über die spanische Enklave Ceuta durch die Straße von Gibraltar nach Cadiz, wo wir nahe der alten Festung im Hafen anlegen wollen. Auch hier nehmen wir uns die Zeit für einen Stadtbummel. Weiter segeln wir dann bei warmen Winden entlang der “Costa de la Luz” und nehmen schließlich Kurs auf Faro.

Kojenpreise zzgl. Bordkasse:

A) in der Achterkajüte BB bei Buchung beider Kojen 998 € pro Koje
B) in der Achterkajüte BB bei Buchung der Kajüte zur alleinigen Nutzung 1498 €
C) in der Seitenkajüte bei Buchung der Kajüte zur alleinigen Nutzung 1398 €
D) in der Vorschiffskajüte bei Buchung einer oder beider Kojen 1398 € pro Koje
E) in der Vorschiffskajüte bei Buchung der Kajüte zur alleinigen Nutzung 2100 €

Törn Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.