“Spätsommer in Lissabon” – wir segeln dorthin

Geplanter Törnverlauf:

La Coruna – Kap Finisterre – galizische Rias – portugiesische Atlantikküste – Porto – Lissabon/Cascais (ca. 420 sm)

Bei Sonne und gutem Wind wollen wir uns diesen Segeltraum erfüllen. So runden wir anfangs Kap Finisterre, das sogenannte “Ende der Welt” und tauchen ein in die malerischen galizischen Rias und Fjorde mit ihren kleinen Orten wie Muros oder Boiro. Zeit für Landentdeckungen. Weiter segeln wir zum altehrwürdigen Vigo. Hier erwarten uns kulinarische Spezialitäten nach Landesart. Mit Kurs Süd erkunden wir dann die portugiesische Atlantikküste und Porto ist unser Ziel. Wir lassen uns vom morbiden Charme dieser eindrucksvollen Stadt verzaubern. Bummeln steht auf dem Programm. Dann naht der Höhepunkt und der Traum wird wahr, wir laufen in “Lisboa” ein.

Kojenpreise zzgl. Bordkasse:

A) in der Achterkajüte BB bei Buchung beider Kojen 998 € pro Koje
B) in der Achterkajüte BB bei Buchung der Kajüte zur alleinigen Nutzung 1498 €
C) in der Seitenkajüte bei Buchung der Kajüte zur alleinigen Nutzung 1398 €
D) in der Vorschiffskajüte bei Buchung einer oder beider Kojen 1398 € pro Koje
E) in der Vorschiffskajüte bei Buchung der Kajüte zur alleinigen Nutzung 2100 €

Törn Anfrage

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.